Donate
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Das Projekt

Der Verein Jatun Yacu e.V. unterstützt ein Projekt für behinderte Kinder und Jugendliche im Regenwald Ecuadors, nahe der Provinzhauptstadt Tena.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, behinderten und lernbeeinträchtigten Kindern und jungen Erwachsenen in diesem Teil Ecuadors zu helfen. Konkret geschieht dies in einem kleinen Dorf am gleichnamigen Fluss „Jatun Yacu“, in dem mehrere behinderte Kinder und Jugendliche mit ihren Familien leben.

Mit der Unterstützung von Förderern wurde in den Jahren 2014/2015 die erste Behindertenwerkstatt im Regenwald errichtet. Die Werkstatt wurde in traditioneller Bauweise aus klassischen Naturmaterialien des Regenwaldes erstellt und mit ausschließlicher Unterstützung der Dorfbewohner. Ziel ist es, den vor Ort lebenden benachteiligten Kindern und Jugendlichen eine praktische Bildung zu geben, die ihnen ein Betätigungsfeld eröffnet und die Integration ins Dorfleben verstärkt. Die praktische Bildung umfasst traditionelle Handarbeiten der indigenen Bevölkerung (Armbänder, Ohrringe aus Naturmaterialien, etc.) sowie weitere Fertigkeiten wie nähen, weben, und knüpfen. Daneben wird die ganzheitliche Entwicklung der Kinder und Jugendlichen in Form von Mal-, Musik- und Tanzunterricht unterstützt.